Kosten für Freezone Media Lizenz

Freezone Sharjah Media: 1 Jahr - 1 Visa

AED 23.055,00 gesamt

Kosten-Aufschlüsselung

AED 9.950,00 - Freezone Lizenz (Promo-Aktion statt AED 16.750,00)

  • 1-Jahres-Lizenz
  • 100% Eigentum
  • Eine Visa-Berechtigungen
  • Virtueller Bürovertrag
  • Gültig für eine Media Aktivität (z.B. Ecommerce, Advertising, Digital Marketing, Events Organizin, Compute Programming & Consultancy, Media Production, Photography, Web portals, Printing, Market research, Graphics Design, Fashion Design, Interior Design, Publishing, Translation Services)


AED 1.600,00
- Establishment Card mit drei Jahren Gültigkeit

AED 3.700,00 - Residence Visa mit drei Jahren Gültigkeit

AED 2.355,00 - E-Channel Registrierung

AED 950,00 - Status Change (nur notwendig während Corona Pandemie)

AED 4.500,00 - Sorglos-Paket VisaPlus (Promo-Aktion statt AED 7.900,00)

  • Einmalige Firmen-Antragstellung
  • Erledigung der Formulare
  • Zahlungen
  • Schriftverkehr
  • Nachverfolgung
  • Whats App Betreuung
  • 1x Visa Antrag
  • Zahlungstätigungen
  • Schritt für Schritt Anleitung
  • Nachverfolgung bei Behörden


AED 23.055,00 - GESAMT

Weitere Kosten

AED 0,00 - Krankenversicherung ist in der Freezone Sharjah nicht vorgeschrieben.

AED 670,00 bis AED 1.200,00 - Medical Test und Emirates ID, Kosten abhängig von Dringlichkeit (vor Ort zu bezahlen).

Folgekosten

AED 13.325,00 - Lizenz-Erneuerung (1 bis 5 Jahre möglich)

AED 1.100,00 - E-Channel Erneuerung

AED 1.500,00 - Establishment Card jährlich

AED 900,00 - EmiratesSetup-Servicegebühren (optional)

AED 3.500,00 - Visa-Kosten, alle 3 Jahre

Zeitlicher Ablauf

  • Ausfertigung von Gründungsdokumenten - derzeit ca 4-7 Werktage (nach Sicherheitsüberprüfung)
  • Establishment Card - 3-5 Werktage
  • Employment Visa (E-Permit) - ca. 5 Werktage
  • Visa-Stempelung - 4-5 Werktage
  • Emirates ID - 10 bis 12 Werktage
  • Notwendige Dokumente und Infos

    Notwendige Dokumente:
    Für die Firmengründung benötigen wir lediglich eine Passkopie und ein digitales Passfoto

    Notwendige Infos:

  • Drei Handelsnamen für die Firma und die gewünschte Aktivität
  • Adresse im Heimatland
  • Digitale Unterschrift - falls erwünscht, können wir ihre digitale Unterschrift in die Dokumente (ca 20 Seiten) setzen.
  • Voller Name des Vaters und der Mutter

  • Für Residence Visum:

  • Frühere Nationalitäten (bei Geburt)
  • Familienstand
  • Religionszugehörigkeit (Ohne Bekenntnis ist nicht möglich)

  • Wichtiger Hinweis: Der Reisepass muss mindestens 6 Monate gültig sein.