Leben und arbeiten in Abu Dhabi

Die Perle der Emirate

Abu Dhabi

Nach Dubai ist Abu Dhabi mit rund 1,5 Mio Einwohner die zweitgrößte Stadt und gleichzeitig die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emiraten. Neben der Wüsten-Metropole Dubai erscheint Abu Dhabi geradezu als Kleinstadt, die aber nicht weniger reizvoll ist.

Der Herrscher von Abu Dhabi und gleichzeitig der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate ist Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan. Flächenmäßig erstreckt sich die Hauptstadt Abu Dhabi auf rund 970 km², was ungefähr einem Viertel von Dubai aber immer noch der dreifachen Größe von z.B. München entspricht. Flächenmäßig ist Abu Dhabi allerdings das mit Abstand größte der 7 Emirate und umfasst 87% der Gesamtfläche der VAE.

AUSWANDERN NACH ABU DHABI
abu dhabi etihad towers hotel

Sicherste Stadt der Welt

Das Leben in Abu Dhabi ist vor allem eins: SICHER! Abu Dhabi ist die sicherste Stadt der Welt und das ganz offiziell. Von Numbeo wurde Abu Dhabi bereits mehrfach in Folge als die sicherste Stadt der Welt gekürt und das aus 338 Städten weltweit.

AKTIVITÄTEN & FREIZEIT

Und obwohl Abu Dhabi natürlich ein wenig im Schatten von Dubai steht, in Sachen Events steht es seinem Nachbarn in nichts nach.

Neben dem jährlichen Formel 1 Rennen auf dem Yas Circuit finden hier während des Jahres zahlreiche Events statt, unter anderem z.B. eine Veranstaltung von RedBull Air Race statt und das eintrittsfrei, direkt am öffentlichen Strand von Abu Dhabi. Dabei für Gänsehaut-Stimmung zuständig: Die Kunstflug-Staffel von Al Fursan, die bei fast allen größeren Events in geschätzt 25 Metern Höhe über den Strand von Abu Dhabi donnert.

Aber auch ohne diese Veranstaltungen hat man hier kein Problem die Freizeit zu genießen. Konzentrierte Freizeit-Einrichtungen findet man vor allem auf Yas Island. Hier befindet sich u.a. der Yas Wasserpark (Waterworld) und die Warner Brothers World, gleich neben der berühmten Ferrari World mit dem schnellsten Rollercoaster der Welt.

Wer lieber selber am Steuer sitzt, kann gegen Bezahlung ein paar Runden auf dem Yas Circuit drehen, der Formel1-Strecke in Abu Dhabi. Vom Mercedes AMG oder einen Aston Martin, bis hin zu einem Formel Yas 3000 Flitzer. Raser-Herz, was willst du mehr? Für den gemütlichen Familienausflug eignen sich die Zoos, eines der zahlreichen Kinos oder einfach einer der öffentlichen Strände.
FIRMENGRÜNDUNG IN ABU DHABI VISA - AUFENTHALTSERLAUBNIS

BEVÖLKERUNG & STAATSBUDGET

Der Ausländeranteil in den Emiraten liegt bei rund 88%. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die Emiratis eine Minderheit sind, und das im eigenen Land. Als Europäer fühlt man sich hier fast eher heimisch als in deutschen Großstädten.

Durch die Einnahmen aus dem Öl-Geschäft hat sich Abu Dhabi zu einer der modernsten Städte weltweit entwickelt. "Klein aber fein" trifft es hier zu 100%. Und weil wir gerade beim Phrasen dreschen sind: Hier ist wirklich (meist) alles Gold, was glänzt!

Mehr als eine Billion Dollar! Das ist eine Zahl mit 12 Nullen! Gigantische $1,329 Billionen, das ist die geschätzte Summe des souveränen Vermögensfonds der Abu Dhabi Investment Authority (ADIA). Es ist der zweitgrößte Fonds der Welt und soll die Zukunft des Landes sichern, nachdem die Ölära zu Ende gegangen ist.
expat population in uae

LEBENSHALTUNGSKOSTEN

Was die Lebenshaltungskosten angeht, hier rankt Abu Dhabi aktuell auf Platz 185 von 436 Städten weltweit, wobei Platz 1 die teuerste Stadt ist. Unterm Strich bedeutet das, dass das Leben in Abu Dhabi im Schnitt günstiger ist als z.B. in europäischen Städten wie München (70), Wien (114) oder Glasgow (170).

Hier ist zu beachten, dass die Preis-Unterschiede je nach Bereich sehr unterschiedlich sind. Restaurantbesuche fallen in der Regel teurer als in Europa, bei den Mietpreisen gilt das Gleiche, Gebrauchtwagen oder Versicherungen sind aber bei weitem billiger als im Europa-Durchschnitt.

IMMOBILIEN-MIETE

Die Mietpreise sowohl für Wohnungen und Häuser bzw. Villen variieren sehr stark, abhängig von der Lage des jeweiligen Objektes. Für eine 3-Zimmer-Wohnung sind je nach Lage, Größe und Ausstattung zwischen 1.500 und 5.000 Euro pro Monat fällig.

Moderne Gebäude sind in der Regel natürlich teurer, verfügen aber meist über Pools, Fitness-Räume und teilweise sogar über Sauna oder zusätzliche Spiel- oder Freizeiträume deren Benutzung im Mietpreis inkludiert ist.

IMMOBILIEN-KAUF

Der Erwerb von Immobilien ist für Expats, also für in Abu Dhabi lebenden Ausländern nur in wenigen Gebieten möglich. Zu unterscheiden ist hier auch zwischen zwei Kauf-Optionen (Leasehold/Freehold), was für einen etwaigen Kauf ein nicht unwichtiger Faktor ist.

Im Gegensatz zu Dubai ist in Abu Dhabi nur der "Leasehold"-Kauf möglich ist, was die Eigentümerschaft der Immobilie auf maximal 99 Jahre limitiert.

FIRMA GRÜNDEN IN ABU DHABI VISA - AUFENTHALTSERLAUBNIS

VERSICHERUNGEN

Versicherungen sowohl für Personen oder auch für Fahrzeuge sind in Abu Dhabi bei weitem günstiger als in Europa. Eine Krankenversicherung gibt es schon ab rund 250 Euro pro Jahr (!) und die Haftpflicht-Versicherung für PKW’s beträgt z.B. für eine BMW X6 rund 450 Euro, ebenfalls pro Jahr.

Beides sind nur Richtwerte und die endgültigen Kosten sind natürlich abhängig von weiteren Faktoren wie dem Versicherer und der jeweiligen Versicherung.

ESSEN & TRINKEN

Auch was das Essen angeht, muss man sich in Abu Dhabi keine Sorgen machen. Es gibt unzählige Restaurants aller Nationalitäten und Preisklassen, vom supergünstigen arabischen Imbiss über sämtliche bekannte Fastfood-Ketten bis hin zu exklusivsten Gourmetküchen der Superlative.

Alkohol ist in Spirituosen-Geschäften (Liquor Stores) erhältlich oder wird auch in den meisten Restaurants serviert, die an ein Hotel mit Alkohol-Lizenz angeschlossen sind.

BENZINPREISE

Die Benzinpreise sind in Abu Dhabi von der Regierung reguliert und werden monatlich angepasst. Im Durchschnitt ist hier pro Liter mit ca. 2,1 Dirham (rund 50 Euro-Cent) für SuperPlus und ca. 1,9 Dirham (rund 45 Euro-Cent) für Super-Benzin zu rechnen.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung in Abu Dhabi ist hervorragend, angefangen von kleineren ambulanten Hospitals bis hin zu weltweit bekannten Krankenhäusern wie der Cleveland Clinic auf Al Maryah Island.

Viele Kliniken befinden sich unter Leitung von westlichen Spezialisten und im allgemeinen ist der bürokratischen Aufwand geringer und der Patienten-Service höher einzustufen als in den meisten europäischen Ländern.

FIRMENGRÜNDUNG IN ABU DHABI VISA - AUFENTHALTSERLAUBNIS

Kindergärten, Schulen & Universitäten

Auch hinsichtlich der Ausbildung der Kinder muss man hier keinerlei Abstriche machen, ganz im Gegenteil. Es gibt unzählige Kindergärten und Schulen für alle Altersklassen und Nationalitäten.

Rund 60, teils internationale Universitäten haben sich mittlerweile in den gesamten VAE angesiedelt, davon rund 15 im Raum Abu Dhabi. Auch für die entsprechende Weiterbildung ist also bestens gesorgt.